Herzlich Willkommen auf der Homepage des Surfclubs!

Subpage Bundesliga-Finale 2016 online

Zur Vorbereitung auf das Bundesliga-Finale 2016 ist eine neue Subpage online!

 

Darauf findet ihr auch die Teamsteckbriefe und wenn das Finale losgeht Berichte und Fotos!

 

Bundesliga-Finale 2016

Trainingslager für die Jugend WM am Gardasee

In der letzten Sommerferienwoche haben 10 Jugendsurfer des RSC Chiemsee das letzte Trainingslager für diese Saison erfolgreich absolviert. Unter besten Bedingungen bereitete  ihr Trainer Tim Poggemann  die Truppe auf die Jugendweltmeisterschaft vor. Diese findet  Ende Oktober in Torbole am Gardasee vom 22.10.-29.10.2016 statt.

 

weiterlesen

Er hat wieder zugeschlagen! Frank Spöttel gewinnt erneut die German Masters

Frank konnte am Dümmer See  wieder mal die German Masters gewinnen und bei der IDM mit dem Dritten einen Podestplatz erreichen.

46 Teilnehmern aus ganz Deutschland surften auf dem Dümmer See 10 Wettfahrten an drei Tagen. „Viele harte Positionskämpfe, tolle Gleitfahrten und enge Starts machten diese Regatta bei guten Windbedingungen mit 2-5 Beaufort aus“.

 

Bericht und Bilder

Rolf Huber und Selina Horber neue Clubmeister!

Ein ansprechendes Teilnehmerfeld von insgesamt 26 Startern, dazu herrliches Sommerwetter – beste Voraussetzungen für die Clubmeisterschaft des Priener Surfclubs am vergangenen Wochenende, auch wenn der Wind die Surfer nur mäßig vorantrieb.

Die erste Wettfahrt wurde in verschiedenen Leistungsgruppen gestartet: die Regattaeinsteiger zuerst, dann nach 30 Sekunden die Nachwuchssurfer, wiederum 30 Sekunden später die nächsten, usw. – so wurde allen Teilnehmern eine Chance für eine gute Platzierung geboten.

 

Bericht und Fotos

Knapper Sieg für Toni Stadler beim Chiemsee-Cup

Bereits zum 23. Mal richtete der Regatta Surfclub Chiemsee am Wochenende seinen traditionellen Chiemsee-Cup der Windsurfer am heimischen Gewässer statt, gleichzeitig dritte Saisonregatta der Mannschaftsbundesliga Süd in der Raceboardklasse und der Nachwuchsbundesliga der Jugendklasse BIC Techno 293. Am Start waren insgesamt 27 Surfer aus dem südbayerischen Raum.

 

Bericht und Bilder

Erster Bundesligasieg für Stephan Hecker

Beim Regatta Surfclub Chiemsee in Prien bahnt sich ein Generationenwechsel an: der 17-jährige Stephan Hecker, der Jugendklasse entwachsen, holte sich bei seiner ersten Erwachsenenregatta gleich einen Sieg und ließ den Seriensieger der letzten Jahre Toni Stadler hinter sich.

 

Bericht und Bilder

Selina Horber und Fredi Sieper Deutsche Jugendmeister!

Der für bayerische Wassersportler eher unbekannte Xantener Nordsee am Niederrhein war vom 10 – 12. Juni Austragungsort der Deutschen U 17- und U 15-Meisterschaften in der internationalen Surfklasse BIC Techno 293. Die Jugendsurfer des Regatta Surfclubs Chiemsee in Prien hatten ihr Trainingsprogramm zwar nicht speziell auf diese Veranstaltung ausgerichtet, da Anfang Okotober erst das Bundesligafinale und das Finale der Nachwuchsbundesliga am Chiemsee und vor allem Ende Oktober die Jugendweltmeisterschaft am Gardasee stattfindet. Aber nach einwöchigen Trainingslagern an Ostern in Hyeres/Cote d’Azur und Pfingsten am Gardasee reisten sie topmotiviert und optimistisch nach Xanten. Mit neun Surfern stellten die Chiemseer auch die mit Abstand größte Gruppe der 22 gemeldeten Starter.

 

zum Bericht und zu den Bildern

 

 

Saisonbeginn am Surfclub - Vielen Dank für die Mithilfe!

 

Der Arbeitseinsatz am Surfclub. Vielen Dank für die tolle Mithilfe. Mit 27 Helfern waren wir wahrscheinlich nahe an einem neuen Rekord. Beim anschließenden Essen waren es wahrscheinlich noch mehr :)

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Unsere neue Vorstandschaft:
1. Vorsitzende Burgi Stadler
 2. Vorstitzender

Uwe Lohse

Schatzmeisterin

Monika Hecker

Sportwart

Fredi Dillmann

Schriftführer

Toni Stadler

Beiräte

 

Matthias Hecker

Rolf Huber

Florian Krempl

Christoph Liese

Robert Linner

Alois Mühlegger

Sebastian Stadler

Matthias Thalhammer

Surfclub Weihnachtsfeier

Mit einer besinnlich lustigen Weihnachtsfeier haben wir das Jahr ausklingen lassen.

Wir danken den zahlreichen Helfern und der Theatercrew für die tolle Organisation!

 

zu den Bildern

Insel-Marathon

Drei Tage lang kämpften die Regattasurfer beim Regatta Surf Club Chiemsee um Preise und Plätze. Neben der Bayerischen Jugendmeisterschaft wurden auch die „Bavarian Masters“ der Surfer in drei Altersgruppen in drei Wettfahrten bei Windstärken von zwei bis drei Beaufort entschieden. Dann stand noch der traditionelle „Chiemsee-Insel-Marathon“ auf dem Programm. Er wurde in zwei Läufen ausgetragen, dabei am letzten Tag bei Starkwind von fünf bis sechs Beaufort.


Zu den Ergebnissen und Bildern...

Bundesliga Finale

Fünfmal in den letzten sechs Jahren hatten die Raceboardsurfer des RSC Chiemsee den Titel des Deutschen Meisters der Mannschaftsbundesliga nach Prien geholt. Deshalb waren sie auch diesmal Mitfavoriten für das Bundesligafinale, das vom 25. – 27. September am idyllischen Wannsee in Berlin stattfand.

Die BIC-Surfer waren hingegen die klaren Favoriten, mit einem Bundesliga-Sieg war zu rechnen.

Bericht und Ergebnisse Erwachsene

Bericht und Ergebnisse Jugend

Chiemsee Insel-Marathon, Bavarian Masters, Bayerische Jugendmeisterschaft

Es ist wieder soweit: Jahreshighlight mit Chiemsee Insel-Marathon, Bavarian Masters un der Bayerischen Jugendmeisterschaft steht an!

 

Vom 2.-4. Oktober!

 

Zur Anmeldung und Meldeliste

Theresa Liese und Lucas Huber neue Clubmeister

Die Bedingungen bei der Clubmeisterschaft des Priener Surfclubs am vergangenen Samstag waren zunächst nicht gerade surferfreundlich: spätsommerliche Temperaturen, die Sonne schaute immer wieder durch die Wolken – aber auf dem See absolute Flaute. Erst nach mehrstündigem Warten konnte Wettfahrtleiter Fredi Dillmann die 21 Clubsurfer jeden Alters für eine Schwachwindwettfahrt aufs Wasser schicken. weiterlesen...

Engadiner Tandemmeisterschaft

Wenn man sich die Rahmenbedingungen für eine optimale Tandemregatta aussuchen könnte, was würde auf dem Wunschzettel stehen?

Zunächst einmal guter Wind zwischen 4 und 5 Bft. Im Engadin ist auf 1800 m Höhe die Luft spürbar dünner, weshalb die Segel von dünnerem Medium umströmt weniger Kraftaufwand erfordern als auf Meereshöhe. Man würde hier also auch 6 Bft. großartig finden. Der Wind sollte ruhig ein wenig drehen, damit ein wenig Taktik ins Spiel kommt. 

weiterlesen

Sup Alps Trophy entfällt

Die Sup Alps Trophy entfällt dieses Jahr leider aus verwaltungstechnischen Gründen.

Club & Friends Sommerfest 2015

es ist wieder soweit - ein weiteres Saisonhighlight naht!
Am Samstag den 18. Juli ab 14:00 Uhr findet unser Club & Friends Sommerfest für alle Mitglieder und Freunde statt! Ab dem Nachmittag gibt's Kinderregatten, SUP-Rennen und weitere lustige Spiele für alle jungen und junggebliebenen Mitglieder!
Gemütliche Atmosphäre, gechillte Sitzmöglichkeiten mit schönen Ausblick auf den See, gekühlte Getränke, ... ach ihr kennt das ja!
Mitzubringen sind gute Laune, alles für Salat-, Nachspeisen- und Kuchenbuffet.
Für Getränke, Fleisch und Brot ist gesorgt. 

Stefan Hecker erneut Deutscher Jugendmeister

Die Ostsee vor Warnemünde im Rahmen der Warnemünder Woche war vom 4- -6- Juli Austragungsort der Deutschen U 17-Jugendmeisterschaften in der internationalen Surfklasse BIC Techno 293. Wegen der zu erwartenden schwierigen Bedingungen an einem Seerevier waren insgesamt nur 20 Jugendsurfer am Start, da wohl gerade viele jüngere Regattasurfer den hohen Wellengang bei Starkwind scheuten. 


Zum Bericht

Bayern-Pokal Starnberger See

Zur dritten Saisonregatta der Surfbundesliga Süd am Starnberger See am vergangenen Wochenende hatten insgesamt 24 Starter aus Bayern und Baden-Württemberg gemeldet. Der Samstag war zwar geprägt von Wolken, Sonne und Gewitterneigung, aufgrund des meist kräftigen und böigen Windes konnten aber vier anspruchsvolle Wettfahrten durchgeführt werden. 


Bericht und Fotos

Bundesliga Finale 2015

Liebe Mitglieder,

zum Bundesligafinale in Berlin vom 25. - 27. September planen wir einen Clubausflug. Für alle, die nicht selbst beim Finale mitsurfen gibt's ein zusätzliches Rahmenprogramm.

Die Anfahrt an den Wannsee in Berlin erfolgt, wohl für alle, am Donnerstag, 24. September, im Laufe des Tages, die Rückfahrt nach Ende des Bundesligafinales am Sonntagnachmittag.
Wir haben also 3 Übernachtungen einzuplanen.

Bitte teilt ehestmöglich, spätestens bis zum geplanten Clubfest am 18.Juli, mit,
- ob Ihr nach Berlin mitfahrt
- welche Art der Übernachtungsmöglichkeit Ihr benötigt.

Ihr könnt euch hier eintragen, wenn ihr eine Übernachtung benötigt (Zelt/Auto, Ferienwohnung, Frühstückspension)
Hier seht ihr, wer noch mitfährt

Chiemsee-Cup 2015

Mit 22 Surfer aller Altersklassen war der Chiemsee-Cup sehr gut besetzt. Spitzensurfer waren gekommen, darunter der mehrmalige Senioren-Surfweltmeister Frank Spöttel, die Bundesligasurfer wie Toni Stadler, Christoph Liese und Regina Stadler die alle auf Raceboard starteten. Auf BIC Techno 293 traten an Kaderseglerin Stefanie Schwarz, der Deutsche- und Bayerische Jugendmeister Stephan Hecker, sowie von der Techno Leistungsgruppe Lars Poggemann, Martin Reiß und der erst 14-jährige Valentin Huber. Alle diese Spitzensurfer gehören dem Regatta Surfclub Chiemsee an, der im Surfsport zu den führenden Surfclubs Deutschlands zählt. 

Weiterlesen, Ergebnisse und Bilder

Immenstaad Marathon Bodensee

 

Der „Immenstaader Surfmarathon“ am Bodensee war am vergangenen Wochenende die erste Surfregatta der Raceboard-Bundesliga Süd. Unter den 28 Startern waren nicht weniger als 14 Surfer des RSC Chiemsee, daneben Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz. Bei ordentlichem Wind um die 3 Beaufort konnten sie am Samstag eine spannende Marathonwettfahrt über rund 12 Kilometer Länge absolvieren. Mangels ausreichendem Wind am Sonntag blieb es leider bei dieser einen Wettfahrt.

Mehr lesen...

Schon Ende März / Anfang April beginnen unsere fleißigen Jugendlichen mit der Saisonvorbereitung für's kommende Jahr.

Für unsere Halbprofis in Südfrankreich war's halt etwas wärmer als für unsere Rookies am Chiemsee

Zwei Berichte zu den Trainings gibt's hier:

Bericht Training Südfrankreich

Bericht Training Chiemsee

Saisonbeginn 2015

Vielen Dank, liebe Mitglieder für eure Mithilfe!

Ohne die tatkräftige Unterstützung der vielen fleißigen Helfer wäre unser Gelände nicht so schön und wir könnten unsere wunderschöne Lage nicht so genießen!


Ein paar Bilder gibt's hier...

BSV und DSV Meisterehrung

Unsere besonders erfolgreichen Sportler wurden vom Bayerischen Seglerverband geehrt. Wir schließen uns den Glückwünschen an!

Ehrennadel: Lars Poggemann: BJM 1. U15

Ehrennadel Silber mit Kranz: Stephan Hecker DM und BJM 1. Platz U17

Ehrennadel Gold mit Halbkranz: Frank Spöttel 3. Platz Master EM

Zu den Bildern...

Termine 2015

Weihnachtsfeier 2014

Liebe Mitglieder,

wieder ist ein erfolgreiches Jahr vorbei und auch das letzte Event, die Weihnachtsfeier, ist erfolgreich abgeschlossen. Wir gehen davon aus, dass die Weihnachtsfeier wie üblich den Besuchern gefallen hat. Ein herzliches Dank noch an die Vorbereitungs- und Theatercrew!
Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr 2015!

Allerbeste Grüße
Burgi Stadler

Chiemsee Insel-Marathon

Foto: Jutta Schröter
Foto: Jutta Schröter

(ni) Ein Großereignis im Surfsport ist jedes  Mal der Insel-Marathon des Regatta Surf Clubs Chiemsee auf dem Chiemsee, Es ist nach wie vor  eine der größten Surfregatten Europas. Heuer kamen  57 Teilnehmer, einige mehr als im Vorjahr, aus ganz Deutschland, den Niederlanden, Tschechien, der Slowakei, Italien, Österreich, und der Schweiz  an den Chiemsee, darunter zahlreiche Spitzensurfer aus der internationalen Surfszene. Der Wind war heuer etwas schwach, trotzdem wurden drei Wettfahrten bei den Bavarian Masters und eine beim Insel-Surf-Marathon durchgeführt.

 

weiterlesen

Stephan Hecker wird auch Bayerischer Jugendmeister der Windsurfer

Bereits zum 12. Mal in den letzten 13 Jahren durfte der Regatta Surfclub Chiemsee die offenen Bayerischen Jugendmeisterschaften der Windsurfer am heimischen Gewässer austragen. Dies war auch völlig verständlich, denn alle 12 bayerischen Starter  kamen aus dem Rosenheimer und Traunsteiner Landkreis. Daneben waren fünf Jugendliche aus Berlin, eine Italienerin und ein Slowake am Start. Sie mussten am Freitag zunächst lange auf den Wind warten, ehe am späteren Nachmittag doch 2 vernünftige Wettfahrten, auf einem „Up-and-down-Kurs“ bei 2 – 3 Beaufort, durchgeführt werden konnten.

 

weiterlesen

SUP Chiemsee Insel-Marathon: Doppelsiege für Bartl und Scheunemann bei Traum-Paddel-Wetter

Foto: Cornelia Thiele
Foto: Cornelia Thiele

Traumhaftes Herbstwetter, kaum Wind und damit Flachwasser für die 90 Teilnehmer aus neun Nationen – bessere Bedingungen hätte sich der Regatta Surf-Club Chiemsee in Prien-Harras beim Saisonfinale der KILLERFISH German SUP Trophy und der SUP Alps Trophy kaum wünschen können.

 

weiterlesen

Stephan Hecker deklassiert die nationale Konkurrenz

Der für bayerische Wassersportler eher unbekannte Tenderingsee bei Dinslaken/NRW war vom 22. – 24. August Austragungsort der Deutschen  U 17-Jugendmeisterschaften in der internationalen Surfklasse BIC Techno 293. Nach seiner tollen Platzierung bei den Jugendweltmeisterschaften vor einem Monat in Brest/Frankreich galt der 15-jährige Stephan Hecker aus Bad Endorf als Titelverteidiger auch heuer als Favorit auf den Sieg. Für die anderen 8 angereisten Jugendsurfer des RSC Chiemsee stellte die Deutsche Jugendmeisterschaft den Saisonhöhepunkt dar, auf den sie sich in mehrwöchigen unterschiedlichen Trainingsblöcken in Sizilien, am Gardasee und am Walchensee vorbereitet hatten. Die Konkurrenten der insgesamt 28 gemeldeten Starter kamen hauptsächlich aus Hamburg, Kiel, Berlin und dem der veranstaltenden Region Nordrhein-Westphalen.

 

Bericht lesen

Stephan Hecker jüngster Surfclubmeister

 

Die Bedingungen bei der Clubmeisterschaft des Priener Surfclubs am vergangenen Samstag waren alles andere als ideal: abwechselnd Sonne, Regen, Wind und Flaute, dazu heftige Böen und ständige Winddreher. Aber sobald die insgesamt 19 Teilnehmer auf dem Wasser waren, war ihnen das Wetter egal.

 

mehr...

 

 

Stephan Hecker und Lars Poggemann beste Deutsche bei Jugend-WM

Bereits eine Woche vor Beginn der U 17-/U 15-Weltmeisterschaft in der internationalen Jugendklasse BIC Techno 293 vom 20. – 26. Juli waren die 11 deutschen Starter in die Bretagne gereist, um das dortige Surfrevier kennenzulernen, unter ihnen auch die beiden Bad Endorfer Stephan Hecker und Lars Poggemann vom Regatta-Surfclub Chiemsee. Erster Eindruck: mehrere Meter Tidenhub, starke Strömung, viel Wind. Aber nach intensiven Trainingstagen sah sich die deutsche Gruppe dem Revier gewachsen und war heiß darauf, sich mit den besten Jugendsurfern der Welt zu messen.

 

mehr...

Er ist nicht zu stoppen: Frank Spöttel gewinnt „German Masters“ Sieg bei den Ü45 und insgesamt Dritter am Bodensee

Prien-Bodensee (ni) Frank Spöttel vom Regatta Surf Club Chiemsee fügte seinen vielen Erfolgen einen weiteren hinzu. Bei den German open der Surfer gewann er beim Windsurfing Club Überlingen am Bodensee auf dem Raceboard bei 22 Teilnehmern die Masters Ü45 Wertung und belegte in der allgemeinen Klasse bei 32 Teilnehmern den dritten Rang. „Ich bin hoch zufrieden und freue mich nun auf die Wettkampfpause im Sommer“ erklärte der erfolgreiche Surfer des RSC Chiemsee.

 

Bericht lesen

Frank Spöttel surft zur Bronzemedaille Dritter Platz bei der Europameisterschaft in Polen

(ni) Ein starkes Feld von 51 Surfern aus neun Nationen trat bei der Raceboard Masters European Championships im Windsurfen in Sopot, Polen an.  Nach fünf Tagen und 14 Wettfahrten belegte Frank Spöttel vom Regatta Surf Club Chiemsee hinter dem Finnen Yuha Blinnikka und dem Polen Piotr Olewinski den dritten Platz in der in der Altersklasse über 45 Jahren (Ü45).  

 

weiterlesen

Jugend dominiert bei Bundesliga-Regatta in Starnberg

Er war zwar vor drei Jahren schon bayerischer Jugendmeister im Windsurfen. Der Umstieg auf die Raceboardklasse im Erwachsenenbereich fiel Florian Krempl vom RSC Chiemsee danach aber nicht leicht. Erst in dieser Saison hat er den Anschluss an die nationale Spitze geschafft, wie sein vierter Platz bei der ersten Saisonregatta am Bodensee zeigte. Am Wochenende fand nun mit dem „Bayernpokal“ am Starnberger See die dritte Raceboardregatta der Surfbundesliga Süd statt. Insgesamt 23 Starter aus Süddeutschland und aus Italien absolvierten an zwei Tagen insgesamt fünf Wettfahrten.

 

mehr lesen

Chiemsee-Cup 2014

Bereits zum 21. Mal richtete der Regatta Surfclub Chiemsee am Wochenende seinen traditionellen Chiemsee-Cup der Windsurfer am heimischen Gewässer aus, gleichzeitig zweite Saisonregatta der Mannschaftsbundesliga Süd in der Raceboardklasse und der Nachwuchsbundesliga der Jugendklasse BIC Techno 293. Am Start waren 23 Surfer aus dem Südbayerischen Raum und fünf Youngster vom Chiemsee. Sie hatten an zwei Tagen bei ansprechenden Windbedingungen von knapp drei Beaufort insgesamt sieben Wettfahrten zu absolvieren.

 

mehr lesen

Immenstaader Surfmarathon

Der „Immenstaader Surfmarathon“ am Bodensee war am vergangenen Wochenende die erste Surfregatta der Raceboard-Bundesliga Süd. Unter den 32 Startern waren auch insgesamt 12 Surfer des RSC Chiemsee, daneben Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz. Sie mussten mangels Wind bis zum Spätnachmittag auf den Startschuss warten, konnten dann aber bei ordentlichem Wind von 3 Beaufort eine spannende Marathonwettfahrt über rund 12 Kilometer Länge absolvieren.

 

zum Bericht

Saisonstart 2014 Bilder

 

 

Die Fotos vom Saisonbeginn 2014 sind online.
Ihr findet sie in der Bildergalerie

ChiemseeCup2014Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 262.8 KB

Killerfish German SUP Trophy

Der Surfclub veranstaltet im Jahr 2013 die Abschlussveranstaltung der Killerfish SUP-Trophy 2014. Wir hatten in den letzen Jahren kontinuierlichen Teilnehmerzuwachs. Also den Termin schon mal freihalten!

 

Zur Killerfish German SUP Trophy Homepage

Termine 2014 online!

Unsere Termine für das Jahr 2014 sind online. Sollte sich etwas ändern, werden wir euch hier oder per Email auf dem Laufenden halten.

Jarheshauptversammlung 2014 - Neue Vorstandschaft

Vorsitzende:                                      Burgi Stadler (burgi.stadler@googlemail.com)

Stellvertretender  Vorsitzender:        Uwe Lohse

Schatzmeisterin:                               Monika Hecker

Sportwart:                                         Fredi Dillmann

Schriftführer:                                     Toni Stadler 

Beiräte:                                              Rolf Huber

    Uwe Köhler

    Florian Krempl
    Christoph Liese

    Robert Linner

    Flo Pelzl

    Sebastian Stadler

    Matthias Thalhammer

BSV Meisterehrung

Insel-Marathon 2015