Mit verjüngter Vorstandschaft voller Elan in die neue Saison

Mit über 50 Gästen, davon 48 wahlberechtigten Clubmitgliedern, war die Gaststätte des Bayerischen Hofs in Prien bis auf den letzten Platz gefüllt.
Der 1. Vorsitzende Uli Gasch berichtete ausführlich über die Aktivitäten und Veranstaltungen im vergangenen Jahr und sparte nicht mit Lob für die fleißige Mitarbeit vieler Clubmitglieder. Die ausscheidende Kassierin Monika Urban stellte die Ausgaben und Einnahmen des PWSC und des RSCC gegenüber und konnte insbesondere mitteilen, dass der für den Sanitärbau in den 90-er Jahren aufgenommene Kredit bis auf 7000.- € abgebaut wurde und der Club spätestens im Jahre 2011 schuldenfrei sein kann.

Mit der Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft konnten Monika Zech und Peter Degler ausgezeichnet werden. Der langjährige Getränkewart Klaus Koschack, der sein Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgab, erhielt vom Club für seine Zuverlässigkeit und seinen großen Fleiß einen schönen Bierkrug und vom Surferstammtisch einen extra gezimmerten Stuhl mit Bierflaschenhalter.

Mit großem Beifall wurden Monika Urban für 20 Jahre Tätigkeit als Kassierin und Günter Urben für 24 Jahre Mitarbeit in der Vorstandschaft verabschiedet. Als Höhepunkt der Jahreshauptversammlung wurde Günter Urban nach einer humorvollen Laudatio von Sebastian Stadler die Ehrenmitgliedschaft des Priener Surfclubs übertragen.

Uli Gasch erklärte sich anschließend bereit, bei den Neuwahlen wieder für den Posten des 1. Vorsitzenden zu kandidieren, ebenso Burgi Stadler als 2. Vorsitzende und Fredi Dillmann als Sportwart. Alle drei wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Florian Pelzl löste Monika Urban als Kassier ab, Irmgard Huber wurde neue Schriftführerin. 

Spannend war die Wahl der Beiräte, gab es doch für 8 Mandate insgesamt 11 Bewerber. Gewählt wurde schließlich eine hochmotivierte und stark verjüngte Truppe, zu den altbewährten Vorstandsmitgliedern Rolf Huber, Uwe Köhler und Sebastian Stadler kamen neu Günter Kies, Robert Linner, Christoph Liese, Toni Stadler und Max Oberberger hinzu.

 

Ansprache vom 1. Vorsitzenden Uli Gasch
Hier die gelungene, detaillierte Rede von Uli Gasch zum Download
2010 JHV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.8 KB

Bilder zur Jahreshauptversammlung